FM 205

Schließkraftmessung für automatische Fensterheber

Sicherheit durch Schließkraftmessung

Das FM 205 von DriveTest ist ein elektronisches Schließkraftmessgerät für fremdkraftbetriebene Fenster im Kraftfahrzeug-Bereich. Typische Einsatzbereiche sind Versuch und Fertigung in der Automobilindustrie.

Dafür haben wir ein Gerät entwickelt, das sich mit einfacher Handhabung für wiederholende Messungen auszeichnet. Aufgrund der Anforderungen verschiedener üblicher Standards bieten wir das Gerät mit unterschiedlichen Federsteifigkeiten an. Auch bei technischen Überwachungsinstitutionen findet es zunehmend Anwendung. Seine kompromisslose Konstruktion vereinigt Präzision mit praxisgerechter Robustheit und sorgt für genaue Messwerte auch nach jahrelangem Einsatz in rauer Umgebung.

Bei Messanordnungen im Versuch und in der Fertigung ist eine schnelle und einfache Durchführung von großer Bedeutung. DriveTest hat hierzu eine Software entwickelt, die den Ablauf der Messungen und den Aufwand für die Dokumentation drastisch reduziert. Mit wenigen Bedienschritten können die Messungen in einen PC geladen, ausgewertet, exportiert und dokumentiert werden. Für die Integration in einen automatisierten Testablauf stellen wir geeignete Schnittstellen (z. B. Microsoft® DDE oder National Instruments® LabVIEW) zur Verfügung.

Angebot anfordern
Download Datenblatt
  • Unterstützung relevanter Standards – 2000/4 EG, US Standard FMVSS 118
  • Präzise Messungen
  • Robuste Ausführung
  • Einfache Handhabung – Betrieb mit einer einzigen Taste oder fernbedient über Microsoft® DDE Schnittstelle oder National Instruments® LabVIEW Bibliothek
  • Professionelle, umfangreiche PC-Software – PinchPilot
  • Erhältlich in mehreren Federsteifigkeiten für alle gängigen Standards
  • Kompletter Lieferumfang – inklusive hochwertigem Transportkoffer und Software

Sensor FM 205

  • Krafteinleitung: einseitig
  • Messbereich: 0–300 N
  • Genauigkeit: +/– 3 N (0–100 N) oder +/– 3 % (>100 N)
  • Federrate:  2, 5, 10, 20, 65 N/mm
  • Öffnungsweite: 90 mm
  • Fläche: 100 x 100 mm
  • Kraftsensor: DMS-Brücke
  • Maße: ca. 125 x 75 x 55 mm
  • Gewicht: ca. 400 g
  • Temperaturbereich: 0…40 °C
  • Erweiterter Temperaturbereich (nicht für Dauerbetrieb): –40 … 85 °C

Elektronik-Box SEB2

  • Datenloggereinheit (Elektronik-Box SEB2) mit LCD-Display und LED-Statusanzeigen, Bedientaste, serielles Interface
  • optional PC-gesteuerte Messung
  • 9 V Batterieversorgung
  • Echtzeituhr
  • Speicher für 100 Messungen
  • Sensor- und PC-Interface
  • Spitzenwertanzeige und Effektivkraftanzeige
  • Bewertungsanzeige i. O./n. i. O.

Abstandhalter

  • Abstandhalterset für verschiedene Spaltbreiten (Beschreibung unten)
  • Einfache Anwendung, schnelle Montage ohne Werkzeug
  • Robuste Ausführung, geringes Gewicht
  • Gefertigt aus POM
  • In FM205 Set enthalten

PC-Auswertungs-Software PinchPilot

  • Mehrsprachig (DE, EN, IT, FR, ES)
  • Grafische Darstellung des Kraftverlaufs
  • Berechnung wichtiger Kennwerte
  • Bewertung nach unterschiedlichen Richtlinien (Standards)
  • Möglichkeit der Eingabe eigendefinierter Richtlinie
  • Protokollausdruck
  • Datenexport (Excel, CSV, PDF)

Verfügbare Ausführungen:

  • FM 205-10-150 (Standardkonfiguration)
    Federsteifigkeit: 10 N/mm
    Fmin: 0 N (25 mm)
    Fmax: 150 N (5 mm)
  • FM 205-02-60
    Federsteifgkeit: 2 N/mm
    Fmin: 0 N (25 mm)
    Fmax: 60 N (5 mm)
  • FM 205-05-100
    Federsteifigkeit: 5 N/mm
    Fmin: 0 N (25 mm)
    Fmax: 100 N (5 mm)
  • FM 205-20-200
    Federsteifigkeit: 20 N/mm
    Fmin: 0 N (25 mm)
    Fmax: 200 N (15 mm)

  • FM 205-65-260
    Federsteifigkeit: 65 N/mm
    Fmin: 0 N (25 mm)
    Fmax: 260 N (21 mm)
  • Abstandhalter 1
    Höhe: 25 mm
    Fläche: 4 x 60 mm
  • Abstandhalter 2
    Höhe: 125 mm
    Fläche: 4 x 60 mm
  • Abstandhalter 3
    Höhe: 175 mm
    Fläche: 4 x 60 mm

Ich möchte ein unverbindliches Angebot zum Schließkraftmessgerät FM 205

Top