Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Standards

Die Sicherheit automatischer Systeme wird durch Richtlinien, Normen und Gesetze beschrieben und geregelt.

Für die Schließkraftmessung relevante Empfehlungen und Richlininen werden beispielsweise vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in der Schrift 111 oder von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BauA) in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) veröffentlicht.

Normen und allgemein gültige Standards werden unter anderem vom Deutschen Institut für Normung (DIN) festgelegt, auf europäischer Ebene regelt die Eurpäische Norm (EN) die Vorgaben.

Über diesen Empfehlungen steht die Verordung der europäischen Gemeinschaft (EG), seit 01.12.2009 unter dem Titel "Verordnung der Europäischen Union" (EU).

In dieser Übersicht finden Sie anwendbare Standards und das passende Messgerät.

Standard Anwendung Federrate Tpulse
Fpeak_max Spaltbreite  Feff_max   Emax Frem  Gerät
DIN EN 14752: 2015 Bahntüren 10 N/mm

-

400 N
300 N
400 N
650 N
50-100mm
100-200mm
200-500mm
Ab 500mm
 -  - - BIA 600
DIN EN 14752:2005,
VDV 111
Bahntüren 10 N/mm - 300 N 115 mm 150 N/
200 N
 -  - BIA 1
2001/85/EG Bustüren
10 N/mm - 300 N 115 mm  150 N  -  - BIA 1
2000/4/EG Kfz-Fenster;
Kfz-Schiebedach
10 N/mm - 100 N -  -  -  - FM 200-10
FMVSS 118
(US-Norm)
Kfz-Fenster,
Kfz-Schiebedach
65 N/mm
20 N/mm
- 100 N 4-25mm
25-200mm
 -  -  - FM 200-65
FM 200-20
EN 12453,
EN 12445
Tore 20 N/mm 0,75 s 400 N
1400 N
>= 50 mm  -  - 25 N FM 100
DIN V 18650-1 Automatiktüren 500 N/mm 0,75 s 400 N
700 N
1400 N
 -  -  - 80 N FM 100
EN 60335-2-95 Tore (senkrecht)
500 N/mm 5 s
0,75 s
2 s
400 N
600 N
50/300/500/
2500 mm
 -  - 25 N
25 N
150 N
FM 100
EN 60335-2-103 Tore, Türen,
Fenster
500 N/mm 5 s
0,75 s
400 N
600 N
50/300/500/
2500 mm
 -  - 25 N FM 100
EN 81-1,
EN 953
Aufzugstüren,
Maschinenschutz
25 N/mm  - 707 N  -  -  10 J 150 N FM 300
ASR A1.7 Türen und Tore  -  -  -  -  -  -  - FM 100